DATENSCHUTZ

 

 

Datenschutzerklärung:

 

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Webseite und Ihr Interesse an den bereitgestellten Informationen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuchs meiner Webseite ist mir ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden erläutere ich Ihnen, welche Informationen während Ihres Besuchs auf meinen Webseiten erfasst und wie diese genutzt werden:

 

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf unseren Websites informiert sind, lesen Sie bitte nachstehende Hinweise.
Außerdem weisen wir darauf hin, dass die Nutzung unserer Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen nicht gestattet ist. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

1. Verantwortlicher für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten

„Verantwortlicher“ für die Verarbeitung der vorgenannten personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 4 Ziffer 7 DS-GVO ist Sabine Schultheiß-Wirsum.

 

2. Allgemeines: Personenbezogene Daten / Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadresse, Name, Anschrift, Telefonnummer etc.) besteht, um unseren Newsletter zu abonnieren erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.
Diese Daten werden nur zu den oben genannten Zwecken verwendet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme an von uns beauftragte Unternehmen, die uns entsprechend unserer Weisung bei der Bearbeitung Ihres Anliegens unterstützen (Zum Beispiel IT-Serviceprovider).
Ihre persönlichen Daten werden von uns verschlüsselt übertragen (SSL-Zertifikat).
Sabine Schultheiß-Wirsum erhebt, verwendet und speichert Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Sie können der Einwilligung für die Speicherung und Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten jederzeit widersprechen (siehe Punkt 3).

 

3. Ihre Rechte / Ansprechpartner

In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten stehen Ihnen folgende Rechte zu: Das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Außerdem haben Sie das Recht, eine abgegebene Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widerrufen. Ihre personenbezogenen Daten werden auf Aufforderung gelöscht, sofern es keine anderen gesetzlichen Pflichten zur weiteren Aufbewahrung der Daten gibt. Bitte beachten Sie die in Punkt 4 genannten Löschfristen.
Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte schriftlich an Sabine Schultheiß-Wirsum, 72135 Dettenhausen, Einsiedelstraße 2. Darüber hinaus besteht das Beschwerderecht bei einer Datenschutz Aufsichtsbehörde.
Sabine Schultheiß-Wirsum behält sich das Recht vor, Ihre Daten jederzeit zu löschen.

 

4. Newsletter

Im Rahmen der Registrierung zum Newsletter müssen Sie uns Ihre Anrede, Vor- und Nachname und Ihre E-Mailadresse mitteilen. Diese verwenden wir ausschließlich, um Ihnen den Newsletter zuzusenden, der Sie überAktionen und Programme informiert. Nachdem Sie Ihre Daten an uns gesendet haben, erhalten Sie eine Email mit einem Aktivierungslink, den Sie nochmals bestätigen müssen, um die Anmeldung zum Newsletter abzuschließen.
Ihre persönlichen Daten, die wir für die Versendung unseres Newsletters erheben, speichern wir solange wie dies für den Zweck der Information hierüber erforderlich ist; es sei denn, Sie bitten uns um Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten durch Abmeldung vom Newsletter. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit unter Angabe der bei uns gespeicherten Daten über eine entsprechende Mitteilung an die Adresse sabine.schultheisswirsum@gmx.de möglich. Außerdem enthält jeder Newsletter einen Link für eine Abmeldemöglichkeit. Ihre für den Newsletter-Versand notwendigen Daten werden bei Abmeldung umgehend von uns gelöscht. Die Löschfrist beträgt maximal 48 Stunden.

 

5. Links zu anderen Webseiten

Unsere Internet-Präsenz enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten.
Wir sind ausschließlich für die eigenen Inhalte unserer Website verantwortlich. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

 

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Stand: 10.05.2018

 

 

 

 

 

Kontakt KONTAKT